Nachricht vom

Live im Lihotzky: 19. Juli 2019

mit Jeni Williams und Band Black Bohemia

 
Liebe Nachbarn

am Freitag, 19.Juli, 20 Uhr, wird die Künstlerin JENI WILLIAMS mit Begleitung bei Live im Lihotzky sein.

Im August macht Live im Lihotzky dann Sommerpause. Wir werden dann am 27. September wie gewohnt um 20 Uhr die nächste Veranstaltung anbieten.

Wie immer - kommt zahlreich und gebt das, was ihr in den Hut werfen wollt, gerne.

Sagt es bitte gerne weiter an Freunde und Bekannte

Wir freuen uns auf Euch

Das Live im Lihotzky Team

========================================================

Jeni Williams mit ihrer Band Black Bohemia akustisch zu Gast im Lihotzky

„Das Beste aus zwei Welten mit Funk- und Soul-Klassikern“

Eigene originelle Neo-Soul- mit Funk-Soul- Klassikern kombiniert 

Im Mittleren Westen der USA, wo Jeni Williams aufwuchs, schrieben Indie, Classic Rock und R&B Musikgeschichte, als sie ihre Karriere in der Musik begann und ihre eigene spezielle Mischung aus Kulturen mit Blues, Rock und Soul kreierte. Seit ihrer Ankunft in Deutschland im Jahr 1992 ist es eine Non-Stop-Tournee zum Erlernen neuer Sprachen und Musikkulturen quer durch Europa. Ob beim Donauinselfest in Wien, beim Jazzfest in Burghausen, beim Innsbrucker New Orleans Jazz Festival oder bei der Sterzinger Jazz Night, Jeni Williams ist entschlossen, Ihnen ihre Liebe zu Harmonie und Groove zu vermitteln, bis Sie sich bewegen oder klatschen oder Ihr Herz im Einklang ist.

Die Gruppe spielt seit 1998 in verschiedenen Formationen zusammen und produzierte zwei Original-CDs, "addictive" und "Jeni's Joint".

An ihrer Seite stehen an diesem Abend:
Charles Leimer am Keyboard,
Meredith Murray am Back-up-Gesang
Dominik Scholz an der Cajon.

Zurück