CIVITAS ECCENTRIC

Die Neugestaltung unseres Bewohnerportals domagkpark.de wird ermöglicht durch Mittel aus dem EU-Forschungsprojekt CIVITAS ECCENTRIC. CIVITAS ECCENTRIC hat sich zum Ziel gesetzt, innovative und nachhaltige Lösungen zu den Themen Mobilität und Transport in innerstädtischen Randgebieten umzusetzen und zu testen.

Die DomagkPark Genossenschaft eG nimmt mit zwei Maßnahmen an diesem Forschungsprojekt teil. Ziel des ersten Projekts ist es, die Bewohner des DomagkParks über bereits bestehende und zukünftige Möglichkeiten der Nutzung alternativer Transportmittel zu informieren. Langfristig soll dadurch eine Reduzierung der privaten PKW-Nutzung und eine Verbesserung der Lebensqualität (Senkung der Schadstoffemissionen) erreicht werden.

Die zweite Maßnahme ist die Errichtung einer Concierge-Station im DomagkPark. Sie soll als zentraler Anlieferort für Pakete aller Art gelten und zukünftig den individuellen Lieferverkehr in unserem Quartier ablösen. Die Bewohner können die Concierge-Station als Lieferadresse auswählen. Die Sendung kann während der Öffnungszeiten dort abgeholt werden. Getestet werden soll aber auch die Lieferung an die Wohnadresse mit CO²-neutralen E-Bikes und E-Rollern. („Letzte Meile“)

Die Concierge-Station eröffnete am 02. September 2017. Betrieben wird sie vom „DomagkWerk“. Weitere Informationen folgen.

Offizieller Internetauftritt von CIVITAS ECCENTRIC

Partner im Münchner ECCENTRIC-Konsortium