Nachricht vom

Konzert Stefan Noelle, 11.01.2020

im gasthaus domagk, Fritz-Winter-Str. 12, 80807 München

 

Konzert mit Stefan Noelle & Band “Meinetwegen im Regen”

Für den bekannten Münchner Schlagzeuger Stefan Noelle entwickelt sich gerade eine erstaunliche späte Karriere als Liedermacher und Chanson-Poet. In seinen Songs mag er es lieber leise als laut, lieber selbstironisch als boshaft, lieber fein als grob. Mit klarer Stimme singt er über tätowierte Herzen, das Innere des Olympiabergs oder die vorletzte Waschmaschine seines Lebens; im letzten Juli veröffentlichte er mit "Warme Nacht in München" eine leicht federnde Hommage an seine Heimatstadt. Die Debüt-CD “Meinetwegen im Regen” erhielt eine Nominierung für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik. Egal ob anmutig, komisch oder politisch - bei Stefan Noelle ist jeder Song pure Poesie. Dazu passt die einfühlsame Instrumentierung mit Bassklarinette, Altflöte und einer countryesken E-Gitarre. Kurzum: Tolle Texte, schöne Musik.
Stefan Noelle, Gesang/Gitarre - Max Braun, Bassklarinette/Altflöte - Adrian Reiter, E-Gitarre.

Gasthaus ab 18:00 geöffnet. Start Konzert ab 20:00

 

Zurück