Nachricht vom

Figurentheater in der Funkstation

Samstag 10.10.2020

Der große Saal der Funkstation verwandelt sich in eine Lichtung. Dort trifft ein Fuchs auf einen Hasen – und natürlich läuft ihm sofort das Wasser im Mund zusammen. Aber er hat die Rechnung ohne den cleveren kleinen Hasen gemacht… In der Geschichte "Wenn Fuchs und Hase sich Gute Nacht sagen“ werden die Muster vom „Angsthasen“ und vom „schlauen Meister Reineke“ fröhlich auf den Kopf gestellt. Mit viel Humor, Komik und immer auch mit ein paar Jokes für die Erwachsenen inszeniert Multitalent Alexander Baginski vom Figurentheater Pantaleon die Geschichte nach dem Bilderbuch von Kathrin Schärer. "Wenn Fuchs und Hase sich Gute Nacht sagen" ist ein spannendes und lustiges Spiel über Mut und die Kraft der Fantasie. Die Kinder können mitfiebern, aber fürchten müssen sie sich nicht. 

Figurentheater Pantaleon: „Wenn Fuchs und Hase sich Gute Nacht sagen“

für Kinder ab 4 Jahren

Samstag 10.10.2020

Einlass: 16:15 Uhr | Beginn: 16:30 Uhr

Dauer: ca. 50 Minuten

Eintritt: Kinder: 2 Euro, Erwachsene: 4 Euro

Eine Anmeldung ist bis zum 06.10. per Mail an anmeldung@funkstation.de unter Angabe der Anzahl an Personen aus demselben Haushalt erforderlich.

Zurück