WA 12 - FrauenWohnen eG

Auf dem Baufeld WA 12 am westlichen Ende der Gertrud-Grunow-Straße entsteht die dritte Wohnanlage von FrauenWohnen eG. Erstmals bauen wir ein Gebäude gemeinsam mit einer anderen Genossenschaft, der WOGENO. Es entstehen insgesamt 77 Wohneinheiten, davon 43 für FrauenWohnen.
FrauenWohnen freut sich auf das Experiment von zwei Gemeinschaftlichen Wohnprojekten in einem Haus.

Baufeld WA 12

FrauenWohnen erstellt 43 Wohnungen, ein Gemeinschaftsraum und ein Gästeappartement komplett barrierefrei und energetisch hochwertig. Großzügige Außenanlagen, Gärten und die Dachterrasse zeichnen diese Wohnanlage aus.
30 Prozent der Wohnungen werden freifinanziert, 30 Prozent gefördert nach München Modell Genossenschaft und 40 Prozent gefördert nach der EOF (Einkommensorientierte Förderung) angeboten.

Vergabe der Wohnungen

Die Wohnungen werden ausschließlich an Mitfrauen der Genossenschaft vergeben.
Verbindliche Aussagen zu Voraussetzungen und Einkommensgrenzen sind für die geförderten Wohnungen nur über das Amt für Wohnen und Migration zu erhalten.
Für freifinanzierte Wohnungen bestehen keine Voraussetzungen.

Links