Veranstaltungsräume

Das Quartier DomagkPark gründet auf Gemeinschaft. Schon im Bewerbungsverfahren wurde diese Prämisse verankert. Zum Zuge kommen sollten nur Wohnungsbauakteure, die mit sozialen Konzepten aufwarten konnten. Damit soll die Anonymität einer Neubausiedlung der Vergangenheit angehören. Die künftigen Bewohner dürfen sich nun auf eine Vielzahl von unterschiedlichen Veranstaltungsräumen und Gemeinschaftseinrichtungen freuen.

In vielen Häusern werden hausinterne Gemeinschaftsflächen entstehen, zum Teil als verlängertes Wohnzimmer, zum Teil auch zur Vermietung für Nichthausbewohner.
Darüber hinaus möchte Wagnis eG einen 167 qm großen Veranstaltungssaal erstellen, in dem größere Feiern und Gesellschaften stattfinden können.
Die GEWOFAG wird im Norden ihren schon vielfach wirksam erprobten „Wohnen im Viertel“ Stützpunkt realisieren. Dazugehörig wird es dann ein Wohncafé mit Gemeinschaftsraum geben und an anderer Stelle im Norden einen Nachbarschaftstreff mit Multifunktionsraum und Nebenräumen für Aktivitäten unterschiedlichster Art.