Sozialpädagogische Lernhilfen

Sozialpädagogische Lernhilfen (SPLH) sind ein Angebot für Kinder und Jugendliche aus Grund-, Mittel- und Förderschulen, die die schulischen Anforderungen alleine nicht bewältigen können. Sie sind offen für Schülerinnen und Schüler jeder Religion, Weltanschauung und Nationalität.
Fachkräfte der katholischen Jugendfürsorge unterstützen bei den Hausaufgaben, führen an Lernmethoden heran und fördern in sozialen Fähigkeiten.

Kosten: Die SPLH nach § 13,1 Sozialgesetzbuch VIII werden vom Jugendamt finanziert.

Kontakt und Anmeldeinformationen:
Tanja Barth
Tel. 089 54423112

Ort: Wohncafé DomagkPark, Max-Bill-Str. 13, 80807 München

Zurück