Dark Eden - dok im Lihotzky

Wie magisch zieht eines der letzten großen Ölvorkommen Menschen aus aller Welt nach Kanada. Dabei setzt die Gewinnung des scharzen Goldes aus Teersand lebensgefährliche Stoffe frei. An diesem Ort findet die Regisseurin ihre große
Liebe, ihren späteren Co-Regisseur. Doch als dieser schwer erkrankt, sind die beiden plötzlich unmittelbar betroffen.

Dokumentarfilm, D 2018, R: Jasmin Herold, Michael Beamish, 80 Min.

Trailer

Ort: Lihotzky (wagnisART), Fritz-Winter-Straße 10

Zurück