Crashkurs: chinesisches Porzellan - eine Zeitreise durch 1500 Jahre

Chinesisches Porzellan ist ein zentraler Bestandteil der Kunst und Kultur
Chinas. Es fand seinen Ursprung im Jahr 100 - 200 und wurde zum Vorbild
für die Porzellanerzeugung in Europa und anderen Teilen der Erde.

Ich bin ein Enthusiast von chinesischem Porzellan - elegant, kulturreich,
mysteriös. Hier in München, in der Max-Bill-Straße, haben meine
Partnerinnen und ich eine Galerie für chinesische Porzellane und Steinzeuge
eröffnet, in der unsere Lieblingsstücke ausgestellt sind.

In diesem 1-stündigen Crashkurs werde ich 1-2 typische Stile und Werke aus
jeder Dynastie (Tang bis Qing) vorstellen und die Geschichten dahinter
erzählen. Sie haben auch die Gelegenheit, die Porzellane näher zu
betrachten und anzufassen.

arku Cafe & fulu ART, Max-Bill-Str. 3, 80807 München

5 Euro (Getränke gibt es zu fairen Preisen.)

Leitung: Dr.-Ing. Yu Du

Anmeldung:

Ort: arku Cafe & fulu ART, Max-Bill-Str. 3, 80807 München

Zurück