"Über die Liebe und ihre Abgründe"

Nachricht vom

Leseperformance von und mit Ruth Geiersberger im DomagKasino

„die Liebe die Liebe die ist so wunderbar  –

liest man LIEB rückwärts kommt BEIL heraus“

 

Texte u.a. von den Geb. Grimm, H.Ch. Andersen, Hilde Domin, Ernst Jandl, Friederike Mayröcker, Italo Calvino, Sybille Berg und eigene Wortgeburten

 

*********************************************************************

 

Ruth Geiersberger  *1957, ist Performerin, Schauspielerin und (Radio-)Sprecherin.

Sie absolvierte in Paris, München und Berlin ihre Ausbildung in Schauspiel, Gesang, Stimmtherapie und Körperarbeit (Feldenkrais), bevor sie begann eigene Projekte zu realisieren.

Als Schauspielerin wirkt sie seit 1990 bei internationalen Produktionen mit.

Als Sprecherin arbeitet sie seit Jahren für den Bayerischen Rundfunk, RBB und den WDR.

Seit 1990 Lehrtätigkeiten und Workshops im Bereich Körper (Feldenkrais), Stimme und Performance, u.a. an der Akademie der bildenden Künste München und  am Theaterwissenschaftlichen Institut München, „Anna tanzt“ 2010/11

Für ihre eigenen Arbeiten, die sie „Verrichtungen“ nennt, geht sie als „Feldforscherin“ auf Erkundung in den städtischen Außenraum, um die momentanen Notwendigkeiten zu finden. Unter Verwendung von multimedialen Mitteln macht die Solo-Künstlerin in ihren urbanen Feldforschungen insbesondere die Herstellung von Idyllen, aber auch deren Enttarnung, Verlust und Absturz zum Thema.

Der Eintritt beträgt 5,- € / Person

Weitere Informationen zu ihren Arbeiten unter: www.verrichtungen.de

Zurück