Nachricht vom

STERNE ÜBER UNS

Münchner Kinostart mit Premierenfeier

 

Diesen Sommer lief er beim Filmfest München. Nun freuen wir uns, STERNE ÜBER UNS in der Kulturbühne Spagat des HORIZONT-Hauses Domagkpark zeigen zu können. Das Regiedebüt von Christina Ebelt erzählt davon, wie chancenlos eine alleinerziehende Mutter um ihre Existenz kämpft und keinen anderen Lebensort als den Wald findet, um ihre Würde zu bewahren. Jutta Speidel und die Regisseurin Christina Ebelt führen durch den Premierenabend am Mittwoch 6.11. und laden zu einer offenen Gesprächsrunde nach dem Film. Weitere Vorstellungen am 7. und 8. November um 19:30 Uhr. 

Melli hat große Sorge ihren neunjährigen Sohn zu verlieren, aus dem Grund soll niemand wissen, dass sie im Moment keine Wohnung haben. Das improvisierte Lager im Wald ist ja nur eine Notlösung — für den Übergang, glaubt sie. Mit unbändiger Kraft will sie sich aus ihrer Misere herauskämpfen, bis sie erkennt, dass ihr Abmühen völlig chancenlos bleibt. „STERNE ÜBER UNS liefert einen Einblick in das Thema, das mich vor über 20 Jahren dazu bewegt hat, zur Tat zu schreiten: Nämlich wie schnell alleinerziehende Mütter in die Obdachlosigkeit rutschen können.“, erzählt die deutsche Schauspielerin und HORIZONT-Gründerin Jutta Speidel. „Das Thema ist aus vielerlei Gründen heute aktueller denn je und Christina Ebelt beschreibt es in ihrem sensiblen Film auf eine für alle zugängliche Weise.“ 

Preise /// Kartenreservierung

6. November / 19:30 Uhr / 12€/10€ mit Welcome Drink

7.+8. November / 19:30 Uhr / 9 €

karten@kulturbuehne-spagat.de oder auf München Ticket.

www.kulturbuehne-spagat.de/#karten

Telefonisch unter 089 / 540 463 747 (Mo-Fr 10-17Uhr)

Das Restaurant-Café MaxiMahl ist vor und nach der Vorstellung geöffnet.

Regie und Buch: Christina Ebelt, Ko-Autorin: Franziska Krentzien, Hauptdarsteller: Franziska Hartmann und Claudio Mango, eine 2PILOTS Filmproduction in Koproduktion mit ZDF/Das kleine Fernsehspiel, in Zusammenarbeit mit ARTE,  mit Unterstützung von Film- und Medienstiftung NRW und des Creative Europe MEDIA Programms der Europäischen Union im Verleih von Real Fiction, © 2019 / 2PILOTS / ZDF Weltpremiere auf dem Filmest München 2019

Zurück