Nachricht vom

ParkingDay vor der Gertrud-Grunow-Straße 11

am Freitag 18.9.20 von 17 bis 19 Uhr

Wenn Parkplätze nicht wie sonst von Autos besetzt werden, entsteht ein neuer Lebensraum für Menschen. Menschen, die dort ihrer Arbeit nachgehen, mit Freunden zusammensitzen oder mit ihren Kindern spielen, die Neues ausprobieren oder ihre Nachbarn besser kennenlernen. Während unsere Autos auf diesen Flächen lediglich abgestellt werden und still auf ihre nächste Nutzung warten, gestalten wir diese Plätze auf verschiedenste Art und füllen sie mit Leben.

Freitag, 18.09.2020 von 17:00-19:00 Uhr in der Gertrud-Grunow-Straße 11 im Domagkpark

Kommt gerne vorbei.

Grünoase statt Blechwüste am Park(ing) Day

Zurück