Café

Die Wagnis eG hat bereits am Ackermannbogen und in Riem vorgemacht, dass eine quartiersbezogene Gastronomie lokale Identitäten mit entwickelt und die Attraktivität des Stadtquartiers erheblich steigert.

Im Domagkpark wird es im südlichen Teil am Wagnisstandort ein Speisecafé geben. Sowohl für die gesamte Wohnbevölkerung, als auch für die Arbeitenden in der Parkstadt Schwabing wird dies sicher eine vielbesuchte Anlaufstelle werden.
An der Gertrud-Gruno-Straße ist ebenfalls ein kleines Café vorgesehen.